Gewinnerin des Malwettbewerbs „Mein Leverkusen“

Der Verein „WIR für Leverkusen – ein starkes Stück Rheinland“ arbeitet gerade für Leverkusener Grundschulkinder an der Neuauflage der Schulfibel „Mein Leverkusen.“ Ein Buch, das der Verein bisher in zwei Auflagen mit 14.000 Exemplaren herausgegeben hat. In die Gestaltung der Neuauflage sollten nun erstmalig auch Kinder einbezogen werden.

Damit das Buch auch von außen so schön bunt ist, wie die Geschichte und die Menschen dieser Stadt, setzte der Verein auch auf die Kreativität der Kinder in den Klassen 3 und 4. Für die Gestaltung des Covers“ wurde ein Malwettbewerb ausgeschrieben, in dem Kinder das Buchcover für „Mein Leverkusen“ mitgestalten sollten. Die Resonanz war riesig. Bis zum Einsendeschluss am 3. Juni erreichten den Verein über 200 Einsendungen. Eine vierköpfige Jury hatte die Qual der Wahl, war sich aber bei Platz 1 sehr schnell einig.

So staunte am vergangenen Dienstag, 21. Juni, die Klasse 4a der Hans-Christian-Andersen Schule nicht schlecht, als plötzlich Katrin Rehse vom Redaktionsteam der neuen Schulfibel „Mein Leverkusen“ und Vereinsvorsitzender Uwe Beenen mit Eis „bewaffnet“ den Klassenraum betraten und den Kindern großes Lob ob ihrer großen Kreativität zollten. Es wurden von dieser Klasse nämlich zahlreiche Beiträge für diesen Wettbewerb eingereicht.

In den beiden ersten Auflagen der Schulfibel zog Paula gemeinsam mit Paul durch Leverkusen und erkundete die Stadt. Wie der Zufall es will wird der Name Paula auch in der dritten Auflage eine Rolle spielen. Die Siegerin, die sich bei der Bekanntgabe völlig überrascht und überwältigt zeigte, heißt Paula Faßbender und wird auch im neuen Buch mit Bild zu sehen sein. Nach entsprechender Anpassung an das Layout des Buches wird Paulas Bild Cover in der dritten Auflage von „Mein Leverkusen“ sein. Zusätzlich durfte sich Paula noch über 4 Tageskarten (2 Kinder und 2 Erwachsene) für das Freizeitbad CaLevornia freuen.

Preisübergabe Malwettbewerb Leverkusen

Nicoletta Berghoff, Kunstlehrerin an der Hans-Christian-Andersen-Grundschule in Hitdorf, Siegerin Paula Faßbender und Uwe Beenen, Vorsitzender des Vereins „Wir für Leverkusen – ein starkes Stück Rheinland.“

Veröffentlicht in Projekte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.