Unsere Filme

Der Verein „WIR für Leverkusen – ein starkes Stück Rheinland e. V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht Leverkusen und Umgebung durch vielfältige Aktivitäten und Projekte, den hier lebenden Menschen, aber auch den Besuchern unserer Stadt, näher zu bringen.

In den Jahren „vor Corona“ lagen die Schwerpunkte bei der regelmäßigen Durchführung von Stadtrundfahrten mit stets wechselnden Themen.

So waren auch in 2020 insgesamt 16 Rundfahrten fest eingeplant und ein erwarteter Einnahmeüberschuss hieraus sollte in mehrere andere Vereinsprojekte fließen „Corona“ hat dem Verein diesbezüglich leider einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Ins Stocken gerieten insbesondere die Projekte

  • Herausgabe einer „Schulfibel für den Unterricht in Grundschulen Mein Leverkusen – Kinder erkunden ihre Stadt“ und leider auch
  • die geplante Neuauflage des Stadtführers „Willkommen in Leverkusen“ und zunächst auch die Verleihung des „Leverkusener Löwen 2020“.

Diese Einschränkungen haben zur Suche nach neuen, den aktuellen Bedingungen gerecht werdenden Projekten geführt.

Hieraus entstand „LEV mal anders“.

Ein Format mit dem der Verein nicht nur in und auf die „Corona-Krise“ reagieren wollte, sondern mit dem auch längerfristig ein Angebot etabliert wird, mit dessen Hilfe Jung und Alt erreicht werden und Aktionen sowohl in Schulklassen, aber auch in Senioren-Einrichtungen stattfinden können.

„LEV mal anders“ besteht aus zahlreichen, sehr unterschiedlichen Filmepisoden, die überwiegend zu weniger bekannten oder durch unsere Stadtrundfahrten nur schwer erreichbaren Plätzen in unserer Stadt führen.

Die Beiträge werden kommentiert von fachkundigen Persönlichkeiten und sollen letztendlich auch motivierend dazu dienen, die gezeigten Orte einmal selber aufzusuchen.

Die Reihe „LEV mal anders“ besteht aus:


In 2021 entstand nun die Reihe „Leverkusen – damals und heute“.

Hier werden folgende Episoden zu sehen sein:

  • Episode 2 – „Bayer und die Kolonien“ entstand mit freundlicher Unterstützung des „Freundes- und Förderkreis des Kolonie-Museums Leverkusen e. V.
  • Episode 3 – „Die Geschichte Hitdorfs“ hierbei unterstützt uns sehr tatkräftig der „Heimatverein Hitdorf e., V.“ und dessen Vorsitzender Bernd Bilitzki.

Wir freuen uns jederzeit über aktive Mitwirkung und weiteres Material für kommende Filme.

Alle bereits erschienen Filme können auf einem USB-Stick in unserem Shop erworben werden.